Freitag, 21. August 2009

KnitProSchätzchen


Lange bin ich drumherum geschlichen, habe sie auf diversen Wunschlisten gehegt und gepflegt und dann doch wieder verworfen. Und vor kurzem hat es mich gepackt und ich habe einfach bestellt - vor allem, da ich mir drei Rundstricknadeln hätte kaufen müssen und die wiederrum in verschiedenen Seillängen und das wäre TEUER geworden. Deshalb ist meine erste KnitPro-Bestellung zwar umfangreich ausgefallen, aber im Vergleich zu den herkömmlichen Rundstricknadeln sogar etwas kostengünstiger :o) ... mein Mann hat nur mit dem Kopf geschüttelt *zwinker* und mir zugestimmt, dass meine Rechnung tatsächlich aufgeht!

Stricknadelnspitzen der Größe 3,00 * 3,25 * 3,5 * 3,75 * 4,0 * 4,5 * 5,0 * 5,5 * 6,0 * 7,0 * 8,0 (besonders über die Zwischengrößen 3,25 und 3,75 freue ich mich, denn die habe ich bislang noch nicht gehabt)

Vier Nadelseile á 60 cm * 80 cm * 100 cm * 120 cm * 150 cm sowie eine Nadelschablone mit Lupe.

Nur die beiliegende Tasche überzeugt mich nicht. Zuviel Plastik und riechen tut sie auch nicht besonders toll (so nach Gummi). Deshalb wird die in absehbarer Zeit ausgetauscht :o)

Alles in allem bin ich mehr als zufrieden. Die Stricknadeln fassen sich toll an und damit zu stricken ist eine wahre Freude! Meine Metallnadeln wanderten postwendend in die Stricknadelbox und wohnen ab sofort im Wollregal.

Und zu Weihnachten kommen bestimmt noch die KnitPro-Nadelspiele und -Häkelnadeln dazu :o) dann bin ich voll ausgerüstet!

Liebe Grüße
Bea

1 Kommentar:

Frauke H. hat gesagt…

Hallo Tabea,
ich bin auch aus Celle, habe über Ravelry Deinen blog gefunden.
Ich freue mich, jemanden aus Celle zu finden.
Vielleicht treffen wir uns ja mal!?

Liebe Grüße
Frauke von WASANDRES(.de)